Infos zur Ausbildung

Theoretischer Unterricht

Dieser beträgt für den allgemeinen Teil (Grundstoff) aus mindestens 12 Doppelstunden. Wenn schon eine Fahrerlaubnis existiert, verringert sich der allgemeine Teil auf 6 Doppelstunden. Zusätzlich gibt es noch einen klassenspezifischen Teil (Zusatzstoff), dessen Mindestdauer ihr in der folgenden Übersicht finden könnt.

Übersicht

Klasse AM                           2 Doppelstunden

Klasse A1,A2,A                  4 Doppelstunden

Klasse B                              2 Doppelstunden

Klasse L                               2 Doppelstunden      

Theorieplan

O bedeutet Online-Unterricht, bitte 1 Tag vorher anmelden per Telefon oder Email

Praktischer Unterricht

Dieser besteht aus einer Grundausbildung, deren Umfang individuell verschieden ist, und aus Pflichtstunden (den sog. Sonderfahrten). Die Anzahl der Sonderfahrten könnt ihr der Übersicht entnehmen.

"Überlandfahrten"         ÜL

"Autobahnfahrten"       AB

"Dunkelheitsfahrten"    NF